»Wir über uns | »Partner | »Agenturen

 

KI JU Reisen - Spezialist für betreute Ferienlager, Kinderreisen, Jugendreisen, Sprachreisen sowie Klassenfahrten

Unsere Reisen

Info’s der Reisen

Community

Gästebuch

Galerie

Newsletter

Shop

Allgemeine Informationen über unsere Kinder- und Jugendreisen

aaa

-> Buchung einer Reise

-> Gesundheit

-> Altersangaben

-> Heimweh

-> Zahlung

-> Pass- und Visavorschriften

-> An- und Abreise

-> Gepäck

-> Alles über unsere Betreuung

-> Wertgegenstände/Haftung

-> Unterkunft

-> Handy

-> Verpflegung

-> Erreichbarkeit in Notfällen

-> Programm

-> Versicherung

 

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Buchung einer Reise
Bitte füllen Sie die Anmeldung (hinten im Katalog) vollständig aus. Mit Ihrer Unterschrift erkennen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen an. Diese Anmeldung senden Sie bitte per Post oder Fax an die angegebene Adresse. Sie können auch über Internet unter www.kiju-reisen.de oder telefonisch unter 01805-79 77 90 buchen.
Von uns erhalten Sie eine Buchungsbestätigung. Mit dieser Bestätigung kommt ein Vertrag über die gebuchte Reise zustande. Alle zusätzlich buchbaren Leistungen und Versicherungen können Sie nur bis zu 21 Tagen nach Buchungsdatum dazubuchen. Bitte prüfen Sie die Unterlagen auf Richtigkeit und informieren uns umgehend, wenn diese unvollständig und fehlerhaft sein sollten. Ohne Ihre sofortige Information stehen Ihnen keine Ansprüche aus eventuellen Folgen fehlerhafter Reiseunterlagen zu.
Sie erhalten ca. 10 Tage vor Reisebeginn, nach Eingang der Restzahlung, eine Reiseinformation mit ausführlichen Angaben zur An- und Abreise und einen Teilnehmer-Pass, der auszufüllen und bei Anreise dem Betreuer zu übergeben ist.

oben

Altersangaben
betreute Kinderreisen  =  6 - 12 Jahre,
betreute Jugendreisen  =  13-17 Jahre,
Junges Reisen  =  ab 16 Jahre (ab 18 Jahre ohne Betreuung)
Diese Altersangaben sind Richtwerte, um den Teilnehmern ein altersspezifisches Programm anbieten und die Einteilung in Gruppen altersgerecht gestalten zu können.

oben

Zahlung
a) Innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Reisebestätigung ist eine Anzahlung in Höhe von 10% des Reisepreises, mindestens jedoch 75 €, pro Reiseteilnehmer fällig. Die Restzahlung ist 4 Wochen vor Reisebeginn auf das in der Reisebestätigung genannte Konto fällig. Erfolgt die Anmeldung weniger als 30 Tage vor Reisebeginn, ist der Gesamtbetrag zu überweisen. Zahlungserinnerungen werden mit zusätzlich 5,- € Gebühren belastet. Die Reiseunterlagen werden ca. 12 Tage vor Reisebeginn erstellt und nach Zahlungseingang unverzüglich zugesandt.
b) Leistet der Kunde die Anzahlung und/oder die Restzahlung nicht entsprechend der vereinbarten Zahlungsfälligkeiten, so ist der Reiseveranstalter berechtigt, nach Mahnung mit Fristsetzung vom Reisevertrag zurückzutreten.

oben

An- und Abreise
Informationen klicke hier

oben

Alles über unsere Betreuung
Informationen klicke hier

oben

Unterkunft
Die Unterkünfte im In- und Ausland sind zweckmäßig und altersgerecht, nicht luxuriös eingerichtet. Sanitäre Anlagen befinden sich oft außerhalb der Zimmer. Die Übernachtung erfolgt grundsätzlich in Mehrbettzimmern. Genaue Hinweise auf die Mitnahme von Schlafutensilien können bei den einzelnen Reisebeschreibungen nachgelesen und werden Ihnen mit der Reiseinformation 10 Tage vor Reisebeginn zugeschickt. Der Wunsch, gemeinsam mit der besten Freundin oder dem besten Freund in einem Zimmer zu schlafen, ist nachvollziehbar und wir werden versuchen diese Wünsche zu erfüllen. Bitte geben Sie diese Wünsche Ihrer Kinder schon in der Reiseanmeldung an.
QMJ (Qualität Management Kinder- und Jugendreisen) Seit 2007 gelten in Deutschland einheitliche Qualitätsstandards für Kinder- und Jugendunterkünfte. Die Teilnahme der Einrichtungen an dieser Einstufung ist freiwillig. Die Unterkünfte, die zertifiziert wurden, sind mit „gelben Sternen mit Dach“ gekennzeichnet. Erreicht werden können bis zu 5 Sterne. Genauere Angaben zu den Kriterien können Sie auf unserer Internetseite oder unter http://www.bundesforum.de nachlesen.

oben

Verpflegung
Bei allen Reisen sind Verpflegungsleistungen im Preis enthalten. Vollpension (Frühstück, Mittag, Abendessen) ist bei allen Kinderreisen und Halbpension (Frühstück, warmes Abendessen) bei den meisten Jugendreisen der Standard. Für starke Esser empfehlen wir, Vollpension dazu zu buchen. Bei der Auswahl des Ferienziels sollten Sie Ihr Kind auf die landestypischen Essgewohnheiten einstellen - so ist z.B. Kümmel im Brot üblich in Tschechien, Wasser in Ungarn oder Italien ein durchaus normales Getränk, „Minimalfrühstück“ in Italien oder Frankreich (fast) unvermeidlich.

oben

Programm
Das zur Reise gehörende Programm wird vor Ort durch die Betreuer gemeinsam mit den Teilnehmern geplant und organisiert. Dabei werden die Wünsche der Teilnehmer berücksichtigt und wird darauf geachtet, dass ausreichend Freiraum für die individuelle Freizeitgestaltung vorhanden ist. Das Ferienprogramm ist umwandelbar entsprechend der Witterungsbedingungen, der örtlichen Gegebenheiten oder der besonderen Interessen und Wünsche der Teilnehmer. Sollte es zum Ausfall von einzelnen Programmpunkten kommen, werden sich unsere Betreuer bemühen entsprechende Ersatzleistungen anzubieten.

oben

Gesundheit
Ihr Kind muss in der Lage sein, solch eine Reise mitzumachen. Sollten Sie jedoch Zweifel haben, dann konsultieren Sie bitte Ihren Arzt. Bei allen Reisen ist eine schnelle ärztliche Versorgung gewährleistet. Bei schweren Erkrankungen oder Verletzungen werden Sie umgehend informiert. Wichtig! Bitte vergessen Sie nicht, Ihrem Kind bei Reisen innerhalb Deutschlands die Versicherungskarte Ihrer Krankenkasse mitzugeben. Bei Auslandsreisen geben Sie die europäische Auslandskrankenkarte Ihrer Krankenversicherung mit. Empfehlenswert ist immer, zusätzlich eine Auslandskrankenversicherung abzuschließen.

oben

Heimweh
Heimweh tritt erfahrungsgemäß bei den vielen verschiedenen Aktivitäten, neuen Freunden und netten Teamern selten in Erscheinung. Sollte es dennoch mal der Fall sein, so bemühen sich unsere Teamer besonders um die Heimwehkids. Ist das Heimweh nicht nur vorrübergehend, benachrichtigen wir die Eltern. Bei einigen Ferienreisen bieten wir „mit echter Heimwehgarantie“ für die jüngeren Teilnehmer an. Dabei garantieren wir die Rückzahlung der nicht in Anspruch genommenen Leistungen (Verpflegung, teilweise Programm und anteilige Übernachtungskosten), wenn ein Kind wegen Heimweh eher abreisen muss (abzüglich eines Selbstbehaltes von 20,-€)

oben

Pass- und Visa- Vorschriften bei Auslandsreisen
Für deutsche Staatsangehörige genügt bei unseren Auslandsreisen ein Kinderausweis mit Lichtbild, ein Reisepass oder der Personalausweis. Bitte achten sie auf die Gültigkeit der Dokumente. Bei Kindern mit anderer Staatszugehörigkeit müssen die Personensorgeberechtigten die jeweiligen Einreise- und gegebenenfalls auch die Durchreisebestimmungen der Länder beachten.
 

oben

Gepäck
Ein Reisebus hat nur begrenzten Gepäckraum. Wir bitten Sie deshalb, Ihrem Kind nur einen Koffer oder Rucksack mitzugeben. Denken Sie auch daran, daß die Kinder ihr Gepäck selbst kürzere Wege tragen müssen. Bei Zugreisen bitte auch tragegerechte Gepäckstücke mitgeben!

oben

Wertgegenstände/Haftung
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir nicht für persönliche Sachen, die den Teilnehmern abhanden kommen, verantwortlich gemacht werden können. Auf die Mitnahme von Wertsachen sollte verzichtet werden, da eine sichere Verwahrung dieser Sachen nicht in jedem Fall gewährleistet werden kann und Räume nicht immer durch die Reiseteilnehmer verschlossen werden.

oben

Handy
Wir möchten Sie dringend bitten, Ihren Kindern keine Handys mitzugeben.
Für Verlust und Missbrauch lehnen wir jede Verantwortung ab.

oben

Erreichbarkeit in Notfällen
Während der Reise sind die Kinder im Notfall nur über unser Büro telefonisch erreichbar. Sie finden in der Reiseinformation eine Hotline über die Sie Nachrichten an Ihr Kind weiterleiten können. Wir stehen ständig mit unseren Betreuern in Verbindung und können so alle Nachrichten übermitteln.

oben

Versicherung
Der Reisepreis ist von uns versichert worden. Bei der Buchungsbestätigung erhalten Sie einen Sicherungsschein zur Insolvenzversicherung gemäß BGB § 651k. Wir haben eine Haftpflichtversicherung für alle Teilnehmer abgeschlossen.
Zur weiteren Absicherung empfehlen wir den Abschluß einer Reiserücktrittskostenversicherung, sowie den Abschluss einer Auslandskrankenversicherung für Fahrten ins Ausland.
Eine Unfall- und eine private Haftpflichtversicherung ist zu empfehlen. Diebstahl, Beschädigung und Verlust von Gepäck ist nicht versichert!
siehe auch hier - Versicherungsseite

oben

________________________________________________________________________________________________

Home | Kontakt | Katalog bestellen | Downloads | Link Seiten | AGB | Impressum | Seite drucken
Kinderreisen Ferienlager | Jugendreisen ab 13 Jahre | Sprachreise ab 9 Jahre | Klassenfahrten
Internetseite by KI JU Ferienservice © 2018  Alle Rechte vorbehalten.